Coronavirus - Trainingsbetrieb bis Ende Saison eingestellt


Im Namen des Vorstandes möchten wir euch informieren, dass aufgrund der neuen Vorgaben sämtliche Trainings bis Ende Saison (also bis zu den Frühlingsferien) abgesagt werden.

 

Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann werden wir euch weiter informieren.

 

Wir bitten euch um Verständnis.

 

Winkel, 13.03.2020

Coronavirus - Saisonabbruch in allen Ligen


Aufgrund der verschärften Situation rund um das Coronavirus hat der Verband heute beschlossen, den Spielbetrieb einzustellen. Die letzten Meisterschaftsrunden der E- und D-Junioren finden somit nicht mehr statt.


"Die jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken verunmöglichen das Weiterführen der Meisterschaft. Deshalb wird der Spielbetrieb per morgen Freitag in allen Ligen und Kategorien eingestellt." (swissunihockey, 12.03.2020)

 

Wir vom Verein haben entschieden, unseren traditionellen Saisonabschluss am 2. April sowie die Eltern-Kind-Turniere, welche für den 3. April (E-Junioren) resp. 7. April (UHS und D-Junioren) geplant waren, ebenfalls abzusagen. Der Trainingsbetrieb wird bis auf Weiteres fortgesetzt. Wir verfolgen laufend die Entwicklungen und Empfehlungen von Verband und Bund und werden euch weiter informieren.

 

Wir danken für euer Verständnis. 

 

Winkel, 12.03.2020


Coronavirus - So schützen wir uns


Natürlich beschäftigt uns das Thema Coronavirus auch im Zusammenhang mit unserem geliebten Hobby. Der Verband swiss unihockey hat diesbezüglich die untenstehende Position kommuniziert, welche wir für unsere Teams und unseren Spiel-/Trainingsbetrieb befolgen möchten:

 

Meisterschaft wird fortgesetzt. Der Spielbetrieb im Schweizer Unihockey wird unter Einhaltung der Auflagen vom Bund und von den Kantonen weitergeführt. Dies gab swiss unihockey anlässlich einer ausserordentlichen Nationalligaversammlung am Mittwochabend in Olten bekannt.

swiss unihockey hält weiterhin am Spielbetrieb fest. Solange es die Vorlagen vom Bund und von den Kantonen zulassen, werden die Spiele in allen Ligen durchgeführt. Am letzten Freitag, 28. Februar 2020, verhängte der Bundesrat ein Verbot für Veranstaltungen mit über 1'000 Personen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Am Mittwochabend 4. März empfahl nun die Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK) in Absprache mit Bundesrat Alain Berset bei Veranstaltungen mit mehr als 150 Besuchern eine Risikoabschätzung mit den Kantonen vorzunehmen.

Seit dem Verbot beobachtet und beurteilt eine Taskforce von swiss unihockey, bestehend aus Vertretern des Zentralvorstandes, der Regional- und Nationalliga, der technischen Kommission und der Geschäftsstelle die Situation laufend und präsentierte ihre Erkenntnisse an der Versammlung den Nationalliga-Vereinen. Es soll gespielt werden – mit oder ohne Zuschauer. «Gerade in dieser aussergewöhnlichen Situation zeigt sich unsere Kultur: Im Unihockey steht der Sport stets an erster Stelle. Entsprechend wollen wir spielen, wann immer es möglich und sinnvoll ist», sagt Daniel Bareiss, Zentralpräsident von swiss unihockey. Es liegt in der Verantwortung der Vereine individuelle Absprachen mit den Kantonen vorzunehmen, unter welchen Umständen die Spiele ausgetragen werden können.

Weiterhin verfolgt die Taskforce die Entwicklung rund um das Coronavirus intensiv und kommuniziert umgehend, sollte sich an der aktuellen Situation etwas ändern. Zudem werden Lösungen gesucht, um die kommerziellen Einbussen mittels Solidaritätsprojekten teilweise zu decken. 

Auf Anraten des Verbandsarztes ist auf den Handshake weiterhin zu verzichten.

 

Bei Fragen oder Bedenken stehen wir seitens Verein gerne zur Verfügung. Zögert nicht uns zu kontaktieren. Wir bitten alle Mitglieder, Trainer und Helfer die folgenden Hygiene- und Verhaltensregeln zu beachten. Vielen Dank!

 

Weitere Informationen unter:

Jahresprogramm Saison 2019/20


Das neue Jahresprogramm der kommenden Saison 2019/20 ist da! Alle wichtigen Daten, Spieltage und sonstige Events unseres Vereins findet ihr hier aufgeführt. Das Jahresprogramm könnt ihr unter "Meisterschaft" herunterladen oder einfach auf den untenstehenden Buton drücken. Falls ihr genauere Infos benötigt wendet euch direkt an unsere Vorstandsmitglieder.


Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Saison!

 

Winkel, 08. Juli 19

Wir sind Unihockey!

Alles über die Winkler Ducks, unsere Mannschaften, Trainer und Vorstandsmitglieder, sowie Informationen zu Trainingszeiten und Orte.

Anmeldung

Unihockey ist eine aufkommende Sportart - besonders in der Schweiz. Werde Teil dieser schnellen, kämpferischen und taktischen Sportart!

Meisterschaft

Die Resultate und Spielpläne aus der Meisterschaft unserer D- und E-JuniorenInnen und die Tabelle immer aktuell! Klick hier um nichts zu verpassen!


Ausrüstung und Material



Du benötigst noch Ausrüstungsteile wie Stock, Schutzbrille oder Ähnliches? Unser offizieller Ausrüster Taurus Sport AG erwartet dich mit einem riesen Sortiment und professioneller Beratung! Schau am Besten gleich im Hauptgeschäft in Kloten vorbei und profitiere von tollen Rabatten exklusiv für die Winkler Ducks!

Wichtig: Vergiss nicht deine persönliche Taurus-Mitgliederkarte vorzuweisen (ist auch im Onlineshop gültig!).

Weitere Aktionen, Rabatte und Sonderangebote findest auf der Preisschock-Webseite der Taurus Sport AG.

Aktuelle Ausverkäufe von Turnschuhen, Unihockeystöcken und andere Ausrüstungsgegenstände findest du direkt im Online-Shop!